The Busters – Hotnews

18. Feb 2021

LOS QUE SE QUEDAN, LOS QUE SE VAN - die neue Single ab 26.03.!

Eigentlich sollte es nur ein Teaser für ein mehrtägiges Online-Konzert unserer venezolanischen Freunde von DESORDEN PUBLICO werden. Irgendwie ist dann aber die Spielfreude mit uns durchgegangen, was wohl auch mit den aktuell mangelnden Auftrittsmöglichkeiten zu tun hat. Na jedenfalls hat Sänger Joe dabei seine Liebe zur spanischen Sprache entdeckt. Und wir präsentieren euch am 26. März einen Lockdown-Knaller, der tropische Hitze in den kalten mitteleuropäischen Winter zaubert.

19. Jan 2021

ABSCHIED VON JESSE

Am zweiten Weihnachtstag 2020 ist unser lieber Jesse nach langer Krankheit verstorben. Eigentlich hatten wir uns nach der letzten Tournee schon sehr darauf gefreut, ab vergangenem Sommer wieder im Bus und auf der Bühne seine höchst unterhaltsame Art genießen zu dürfen. Nun ist er ohne uns unterwegs auf seiner großen Tour. Wir vermissen ihn schmerzlich.
06. Nov 2020

Liebe Freunde und BUSTERS-Fans!

Dass dies die letzte Verbeugung für eine sehr lange Zeit werden würde, damit hatte zum Abschluss der letzten Tour im vergangenen Februar in Hamburg noch kaum jemand gerechnet. Womit wir auch schon beim wichtigsten Thema dieser Info wären. Denn um gut über die trüb-graue Vorweihnachtszeit zu kommen, solltet ihr eigentlich eure Tickets für die erwartete BUSTERS-Wintertour bereits auf Tasche haben – oder zumindest schon bestellt für untern Weihnachtsbaum.

 

Ihr kennt die Entwicklung der letzten Wochen. Aus dieser Lage heraus müssen wir euch schweren Herzens mitteilen, dass die BUSTERS im gewohnten Zeitraum zwischen Weihnachten und Februar nicht auf Tour gehen können. Damit euch der Corona-Winter-Blues aber nicht zu hart trifft, sind wir emsig am Werkeln an neuen Songs, denn natürlich waren wir in den letzten Monaten nicht untätig und haben viele neue Ideen ausprobiert. Demnächst dürft ihr schon mal hineinschmecken und hören, was euch nach dem Winterschlaf auf den Live-Bühnen erwarten wird.

 

Bleibt gesund – und nicht vergessen: Mundschutz, Abstand, Hände waschen!

Eure BUSTERS

 

PS: Weihnachten rückt näher! Falls ihr noch Bedarf an Geschenken habt, schaut doch in unseren hübsch aufgeräumten Shop…

29. Jun 2020

THE BUSTERS melden sich aus der Corona-Quarantäne

Auch wenn sich lockerungsbedingt der Livemusik-Szene in kleinem Rahmen hier und da wieder Auftrittsmöglichkeiten bieten: für die BUSTERS ist der Sommer wohl gelaufen, das Verbot für Großveranstaltungen wurde bis Ende Oktober verlängert. Damit setzen wir nun alle Hoffnung darauf, dass die für Mitte November geplante Spanien-Tour stattfinden kann. Natürlich hängt auch deren Schicksal am seidenen Corona-Faden. Also Daumen drücken für die weitere Entspannung im Pandemie-Geschehen.

 

Nach den Clips zu MALDITA CORONA (www.youtube.com/watch?v=7VU1CEmIHw4) und zu unserem Desinfektionsmittel-Selbstmix-Lehrgangs-Song CORONA COBBLER (www.youtube.com/watch?v=Kp0zmONobKk) sind wir flugs an die Arbeit für die nächste Platte. Gerade werden viele neue Songideen skizziert. Jeder arbeitet Corona-gemäß an seinen eigenen Geräten, Spuren werden ausgetauscht, Tracks verschickt. Und sobald die Seuche im Griff ist, geht es ins Studio, um die Entwürfe mit der ganzen Band einzudosen.

 

Doch bevor diese Zukunftsmusik geblasen wird, müssen wir erst noch einen Besetzungswechsel verdauen: nach gut 30 gemeinsamen Jahren verlässt ein Busters-Urgestein die Band: Stefan Breuer ist ein Mann der ersten Stunde. Er hat den legendären ersten Gig der Band im JuZ Wiesloch mitgespielt, war dann zunächst anderweitig unterwegs, um nach unserer ersten USA-Tour 1991 wieder in die Band zurückzukehren. Stefan ist nicht nur ein ausgezeichneter Musiker: der rührige Komponist und geniale Texter trug mit unzähligen Songs musikalisch und inhaltlich ganz wesentlich zum Stil der Band bei. Die BUSTERS bedauern seinen Ausstieg. Stefan, wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg!

 

Stefans Nachfolger dürfte euch nicht unbekannt sein: Michl Fischer, der Jesse übergangsweise an den Percussions vertreten hatte, und dadurch super in die Band hineingewachsen ist, ist eigentlich Drummer. Es war keine Frage, dass er den Posten übernimmt. Herzlich Willkommen, Michl!