The Busters mal ganz privat

Mathias Demmer

Saxophon Mathias

1. Wie lautet dein vollständiger Name?
Mathias Demmer, einen zweiten Namen konnte ich mir nicht leisten.

2. Hast du einen Spitznamen?
Mad, auch mal "Demmer". Den anderen von früher verrate ich besser nicht.

3. Was ist dein Lieblingsessen?
Lungenbrötchen

4. Hast du Tattoos?
Ja, "The Busters" auf dem Arm (Bescheuert, oder?) und ein Saxophon auf dem Bein, kommen aber bestimmt noch welche dazu.

5. Wie trinkst du deinen Kaffee?
Mit Milch und Zucker.

6. Telefonierst du gerne?
Geht so, meistens fasse ich mich kurz.

7. Hast du schon mal etwas in die Luft gesprengt?
Nur kleinere Schneehügel.

8. Hast du Haustiere?
Ja, einen Kater. An manchem Morgen zwei.

9. Fluchst du viel?
Eigentlich fast nie, wenn, dann eher in meinen Bart gemurmelt.

10. Welcher Sport sollte deiner Meinung nach eine olympische Disziplin werden?
Dosenwerfen fände ich spitze.

11. Bist du ein ernster, lauter, schüchterner oder frecher Typ?
Etwas ernst, mache aber gerne schlechte Witze. Eigentlich bin ich eher leise und zurückhaltend.

12. Hast du dir schon mal irgendwelche Körperteile gebrochen?
Noch nie. Den kleinen Zeh bestimmt mal.

13. Trinkst du Alkohol?
Gerade nicht.

14. Gibt es Sachen, die du abgrundtief hasst?
Richtig hassen eher nicht, aber es gibt schon Dinge, die mich enorm nerven, das hat dann meistens mit Verhaltensweisen von Mitmenschen zu tun. Beispielsweise Unpünktlichkeit.

15. Welche sind deine schlechten Angewohnheiten?
Ich bin gerne faul und etwas unordentlich.

16. Bist du Mitglied in einem Sportverein?
Ich bin Ehrenmitglied im "Laufen Saufen eV" (in manchen Regionen auch Flunkiball genannt).

17. Welche Eissorte magst du am liebsten?
Ganz klassisch Schokolade.

18. Hast du Flugangst?
Nein, im Gegenteil, ich liebe das Fliegen.

19. Rauchst du?
Und wie.

20. Hast du schon mal durch Zeitung austragen Geld verdient?
Ja, musste mal meinen Bruder vertreten.

21. Trägst du Mützen?
Eine fleischfarbene Badekappe.

22. Wie kann man dich beeindrucken?
Mit tollen Ideen. Egal ob Musik, Kunst, beim Essen oder wo auch immer.

23. Nudeln oder Reis?
Nudeln, gebraten.

24. Was war für dich die bisher größte Überraschung in deinem Leben?
Dass Geld nur bedrucktes Papier ist.

25. Wie oft bist du in deinem Leben schon umgezogen?
Fünf oder sechs Mal, allerdings immer in und um Mainz herum.

26. Bist du ein Haus- oder Draußenmensch?
Draußen, im Winter bleibe ich dafür meistens drin.

27. Marzipan: ja oder nein?
Natürlich, kommt gleich nach Peter Pan.

28. Wo auf der Welt ist deine Verwandtschaft verteilt?
Ich habe Verwandtschaft in Albany, Santa Monica, im Saarland und Hessen und die Eltern an der Nordsee.

29. Hast du einen Plattenspieler?
Sicher, ist auch das meistgenutzte Elektrogerät in meinem Wohnzimmer.

30. Was war die höchste Geschwindigkeit, die du jemals erreicht hast (Flugzeug, Auto, Zug ...)?
Ich glaube das schnellste Flugzeug schaffte etwa 950 Km/h, also etwa so schnell wie ich wegrenne wenn ich in 'ner Band "Atemlos" spielen soll.

31. Was ist typisch für dich?
Ich bin immer zu früh am Treffpunkt, aber meistens der letzte nachts auf dem Zimmer.

32. Was liegt unter deinem Bett?
Weiß nicht, Wollmäuse?

33. Kannst du kochen?
Vor Wut. Eier braten geht zum Beispiel, aber alles eher rudimentär.

34. Sommer- oder Winterurlaub?
Ich hatte seit etwa acht Jahren keinen Urlaub. Sommer wäre schöner, aber da müssen Musiker ja Geld verdienen. Also eher im Frühling.

35. Welches Geheimnis kannst du mir hier verraten?
Dass ich in der zehnten Klasse die Versetzung nur geschafft habe indem ich in Deutsch, Geschichte und Religion das gleiche Referat gehalten habe.

Alex close-up